Geburtstagskind

Werbung!
Heute habe ich endlich wieder etwas zum bloggen für euch.
Seid Februar ist es das erste Mal, das ich eines meiner Kinder benäht habe. Da habe ich euch ja die Séverin gezeigt, welcher der kleine Mann auch hier auf den Bildern träg, nur das sie mittlerweile ein Loch im Knie hat, wie so ziemlich jede Hose der er trägt 😀
Ausserdem seht ihr heute zum ersten Mal den kleinen Man mit kurzen Haaren hier auf meinem Blog, wohl sie ja jetzt schon wieder ein ganzes Stück gewachsen sind. Ich war ja schon etwas traurig, als er sie plötzlich wieder abschneiden wollte. Ich finde ja Jungs mit längeren Haaren wirklich chic. Aber ja wenn er das so will, dann machen ich das halt auch.
Letzte Woche hatte der kleine Mann Geburtstag, 6 Jahre ist er nun schon alt. Es ist ja eine Tradition, das ich sie immer zum, Geburtstag benähe mit etwas was sie gerade brauchen.
Ja und der Herbst ist und da war es naheliegend, das wieder einmal ein Pulli her musste.
Genäht habe ich einen CosbySweater Kids, das ist und bleibt einfach einer meine Lieblingsschnitten von mir.
Darf ich das sagen ohne dass das überheblich klingt?
Egal, es ist einfach so.Ausnahmsweise habe ich den Schnitt nicht verändert. Okay das stimmt nicht ganz, es gab ein paar Paspeltaschen statt der seitliche Eingriffstasche oder Kängurutasche. Aber ihr kennt mich ja ich liebe Paspeltaschen.
Der tolle Stoff ist übrigens einer meiner Bio Stoffschätze von NipNaps  welchen ich schon lange streichle und jetzt für den kleinen Mann hat er wundervoll gepasst.
Auch musste ich wieder ein paar der tollen Labels von Alles für Selbermacher vernähen, die waren so stimmig zu diesem Rapport.
Diese Jahr gab es für den kleinen Mann keine richtiges Geburtstagsfest. Er wollte keine Party haben wegen Corona. Ich fand das sehr speziell und auch etwas schade. Aber es hat mir auch gezeigt was für eine Auswirkung das ganze auf die Kinder hat.
Die ganze Sache mit Corona beschäftig den kleinen Mann sehr und ist fast täglich ein Thema bei uns. Manchmal macht mir das etwas Angst. Er versteht eben nicht ganz, was da draussen los ist und ich habe das Gefühl die kindlichUnbeschwertheit geht ihm gerade verloren.
Die Grosse kommt mit der ganze Sache viel besser klar und kann es auch lockere nehmen als er.
Ich bin gespannt wie das jetzt wird, da nun die „zweite“ Welle am anrollen ist.
Zur Zeit mache ich ja eine neue Weiterbildung und wir müssen den ganze tag Gesichtsmasken tragen. Das ist schon ein komische Gefühl und es ich fühle mich sehr schläfrig, wenn ich das teil die ganze zeit vor dem Gesicht habe. Ausserdem habe ich heute recht Kopfweh bekommen. Aber vielleicht ist das auch einfach Gewöhnungssache. Wir werden sehen.
Ich hoffe ihr seid alle wohl auf.
Wir lesen uns bald wieder, gleich hat das nächste Kind Geburtstag.
Fühlt euch gedrückt.
Schnitt: CosbySweater Kids
Stoff: Panda von NipNaps
Labels und Bündchen von Alles für Selbermacher
Verlinkt bei: Handmade on ThuesdayKiddikramTheCreativeLoversCreadienstagDienstagDings, Made4Boys

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>