Wale im Mohnfeld

Werbung!
Wale, ja in diesem Blogeintrag dreht es sich wieder um Wal, um meine heissgeliebten Wale <3
Wie schon bei dem Blogeintrag HIER von letzter Woche kann ich nur sagen, ich liebe Wale.
Heute darf ich euch ein weiters wundervolles Bio-Stöffchen mit Walen zeigen.
Die liebe Anna von Tidoeblomma hat nämlich eine ganz tollen Stoff  mit Walen designt und ich war von Anfang an schwer verliebt.Seid einigen Wochen darf ich mit als stolzes Mitglied ihres Stammteams nennen und habe nun auch ein Blick ihn ihre neuen die Design, welche kommen.
Und ich muss sagen, sie gefallen mir alle unglaublich gut, aber die Wale waren natürlich für mich der Hit.
Ich weiss gar nicht genau, was meine Faszination für Wale angefangen hat. Ein grosser Teil hat sicher Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart dazu bei getragen…
Meine erste grosse Liebe waren Buckelwale 😀
Ja wirklich!
Na klar Free Willy hat auch eine grossen Teil dazu bei getragen.
Dieser wundervolle Orca Wal. Das war auch einer der Gründe, warum ich vor bald 10 Jahren in SeaWorld in San Diego war.
Ich hätte mir niemals träumen lasse, das ich mal diese Möglichkeit bekommen in Alaska unter anderem Buckelware und Orcas in freie Wildbahn antreffen zu dürfen.
Ein Erlebnis, welches ich auf keine Fall miss möchten und jedem wünsche.Aus dem wundervollen „Valar“ musste ich natürlich endlich wieder eine Mini Chill@Home oder besser gesagt zwei nähen. Der beste Buddy von meinem Sohnemann brauchte nämlich auch eine.
Und der Sohnemann findet es absolut „cool“, das sein freund die gleiche Hose hat wie er und auch noch, das die Mama sie genäht hat.

In diesem Sinne verabschiede ich mich wieder für eine Woche für euch.
Geniesst den Sommer meine Lieben!
Schnitt: Mini Chill@Home
Stoff: „Valar“ von Tidoeblomma
Verlinkt bei: CreadienstagHandmade on ThuesdayKiddikramDienstagDingsTheCreativeLoversMade4BOYS, Für Söhne und Kerle

 

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>