WinterWonderLand

Werbung!
Oh Leute ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie verzückt ich bin. Da denkt man der Schnee ist weg, weil es regnet und am Tag drauf gibt es wieder 30cm Neuschnee.
Ach ich liebe einfach Schnee über alles <3
Ich erzähle ja immer wieder hier auf meinem Blog, wie sehr es mir am Herzen liegt, wenn möglich nur noch Bio-Stoffe zu vernähen und heute kann ich euch wieder volle Freude ein komplettes BioProjekt zeigen.

Letzte Woche habe ich poste von Albstoffe bekommen, ich habe drei wundervolle Stöffchen von der neuen °Check Point Kollektion° bekommen, welche ich vernähen durfte und ja das hat mich unglaublich gefreut.
Albstoffe macht genau das, was mir so wichtig bei der Produktion von Stoffen ist. So wird dieser nicht in Asien mit Unmengen von Giftstoffen produziert, sondern unter fairen Arbeitsbedingungen in Deutschland. Ausserdem besteht er aus 100% Biobaumwolle und ja das sieht, spürt und riecht man sofort.
Ja ihr hab richtig gelesen, man riecht es.
Bei mir geht sehr viel durch Geruch.
Wenn ich Stoffe kaufe nehme ich sie natürlich zu aller erst in die Hand und „erfühle“ ihn und danach rieche ich an ihnen.
Das ist ähnlich wie mit z.B. selbstgezogenen Tomaten aus dem Garten, die richten ganz anders als die verpackten und gekauft die nach nicht schmecken.
Versteht ihr was ich meine? Hochwertiger Stoff riecht eben nicht so grussig nach Chemie.
Vernäht habe ich den wundervollen senfgelben Stoff wie ihr schon gesehen habt für das Tochterkind.
Weil ja strick sehr schnell nachgibt, was ich ja sehr gerne mag, musste was im oversize Style her. Und so kam es, das ich das erste Mal seid sehr langen wieder ein 20 Minuten Longshirt genäht habe.
Da es ja gerade Winter ist, wollte ich kein normale Kragen mit Beleg nähen. Ganz schnell habe ich mir einen Stehkragen gebastelt und Leute, ich finde es mega chic.Das 20 Minuten Longshirt hat jetzt so einen Kleid Charakter bekommen und das steht meiner Grossen sehr gut.
Dazu gab es wie nun fast immer ein Cuff Mes. Mittlerweile arbeite ich ja nur noch selten mit den „normaler“ Bündchenware. Mit den Cuff Me sieht das einfach nich etwas hochwertiger aus, wisst ihr was ich meine?
Ich auch hätte ja nie gedacht, das Violett und Gelb so gut pass. Ein wirklich tolle Kombi, die ich auf jeden Fall nochmal vernähen muss.
Bei den Fotos hat uns übrigens so ein kleiner Schneesturm überrascht und ich war mir am Anfang gar nicht sicher, ob ich dieser Fotos überhaupt nutzen kann. Ich hab mich dann aber mega gefreut, das trotz dem ganze Schnee meine Kamera so gut scharf stellen konnte, das macht sie ja sonst nicht so gerne.
Bei den Bilder war auch mal wieder uns Hansli mit am Start und ich finde ihn und meine Grosse ja soooo super herzig zusammen. Ich sollte ihn wieder öfters mit  fotografieren.

So aber nun wünsche ich euch einen wundervolle Start in diesen Dienstag und vergesst nicht bei The Creative Lover vorbei zu schauen.
Schnitt: Das 20 Minuten Longshirt mit Stehkragen
Stoff: Point-Knitty Plait.2 Senf aus der Check Point Kollektion bekommen von Albstoffe
Bündchen Cuff Me GLAM
Verlinkt bei: CreadienstagHandmade on ThuesdayKiddikramDienstagDingsTheCreativeLoversBio-StoffeMade4Girls

2 Kommentare

  • ELFi

    Servus Susanne!
    Schön, dass du mit dem tollen Longshirt beim DvD dabei bist. Die Fotos deiner Tochter und eurem Hund sind super gelungen. Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    ELFi

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Oh danke dir <3

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>