Partnerlook

Werbung!

Heute gibt es mal wieder etwas leichte Kost auf meinem Blöggchen, es muss nicht alles immer Tiefgang haben oder?
Heute möchte ich euch das Gegenstück des gelbe Kuschelpulli zeigen. Den von meiner Tochter fand ich ja sooo toll, das ich mir selber auch einen nähen musste.Ich muss gestehen, ich finde den Stoff immer noch unglaublich toll, ich könne 24 Stunden mit diese Pulli rumlaufen. Mein Mann ist ja etwas skeptisch wegen dem gelb und dem rosé, aber das ist mir total egal. Der Gute soll sich mal nicht so nen Kopf machen 😀Oh ich sehe gerade ganz verzückt, das mein Nagellack ja 1a zu dem rosé von dem Pulli passt. Das ist mir davor gar nicht aufgefallen

Seht ihr der Futterstoff? Vor vier Jahren habe ich den zum letzten Mal vernäht, der Leaves war einer meine absoluten Lieblingsstoffe von enemenemeins. Den hatte ich erst für meine Grosse  zu eine Overall vernäht, dann wollte meine Schwester ein Kleid daraus und schlussendlich brauchte ich eine Lady Topas aus dem Stoff.
Oh wie habe ich ihn geliebt und seid vier Jahren streichle ich die letzten paar Zentimeter Reste in meinem Regal. Sehr lange mit mir gekämpft müssen und mich dann entschlossen, dieses Stückchen für das Kapuzenfutter zu nehme, weil für was anderes würde es nicht reichen.
Natürlich habe ich heute  aber auch noch ein paar partnerlook Bilder für euch hier auf meinem Blog. Das muss einfach sein, wenn Tochter und Mutter schon mal das gleiche tragen. Eigentlich hätte ich gerne noch den kleinen Mann auf den Bilder gehabt, aber der hatte keine Lust 😀Manchmal frage ich mich etwas, was die Leute denken, wenn sie mich und meine Kids so sehen 😀
Und ich hoffe meine Tochter findet das nicht albere, also nicht in den nächsten fünf Jahren, ich tragen nämlich noch gerne das selbe wie sie.
Wie gesagt, der Blogeintrag heute ist leichte Kost, aber das muss auch mal wieder sein.

In vier Tagen ist Weihnachen und ich freue mich unglaublich darauf, ich liebe einfach Weihnachten. Dieses Jahr richten wir wieder das Essen für die Familie aus. Okay wir stellen unsere Räumlichkeiten zu verfügung und meine Schwiegereltern bringen das essen 😀
Ich geniesse das ja immer sehr, wenn wir ein volles Haus haben und die Kinder so wie so. Ausserdem freu ich mich unglaublich auf das Baumschmücken, das passiert bei uns nämlich immer erst am 24. Dezember. Nach einem Tag Pause, geht es dann zu meinen Eltern, Tanten und Cousins, das ist auch immer ein riesen Fest und auch ziemlich laut und dann kommt auch schon Silvester und das Jahr ist vorbei.
Wahnsinn wie die Zeit rennt.

Wie werdet ihr die Weihnachtstage verbringen?
Erzählt mal.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wundervollen stressfreien Donnerstag.
Schnitt: CosbySweter und CosbySweater Kids
Stoff: Baumwolle Bio Plüsch gekauft bei Mamsell
Verlinkt bei: SewLaLABio-Stoffe, WOFLillestoff, TheCreativeLovers

Ein Kommentar

  • Fiene

    Eure beiden Hoodies sehen richtig schön muckelig aus. Ich kann gut nachvollziehen, dass du dir auch selbst noch einen genäht hast. Wenn ich für die Kleinen nähe, denke ich auch oft, dass ich das Teil auch haben will… 🙂 LG, Fiene

    Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>