Sommerzeit ist Badezeit

Endlich habe ich es geschafft, ich habe für meine Grosse und den kleinen Mann wieder Badchlaider genäht, aber dieses Mal hatte ich etwas zu kämpfen.
Meine Kinder liebe ja das Wasser und darum stand das ganz oben auf meiner TO-Do-Liste.
Vor zwei Jahren habe ich den ersten Versucht gewagt und es ist mir damals erstaunlich gut gelungen.
Letztes Jahr habe ich mir dann selber einen Bikini genäht und auch da hat es wirklich gut geklappt.
Diese Jahr hatte ich so meine mühe. Okay das Hösli für den Sohnemann ist ganz gut geworden, wohl ich einige Denkfehler drinnen hatte und ein paar Mal auftrennen musste.
Ich wusste z.b. nicht mehr, wie man richtig eine Paspel an eine Passe annäht 😀
Leider hat es bei der Grossen nicht so gut geklappt. Irgendwie ist mir auch der Schnitt nicht gelungen, alles ist etwas zu knapp geworden. Das war schon etwas ärgerlich, gerade weil der Stoff so wunderschön ist.
Ich bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an den Badefutterstoff liegt, welchen ich zum füttern genommen habe und er alles so eng bzw. knapp hat werden lassen.
Obwohl, der war mega elastisch.
Auch bin ich etwas gefrustet über den Ausschnitt.
Hier wollte ich alles etwas raffen und dann ein Bündchen aus Lycra dran nähen. Obwohl ich ihn gedehnt habe, wirft er genau in der Mitte ein Falte.
Ausserdem habe ich wider mit dem „Schrägband“ zu kämpfen gehabt. Ich glaube diese Mal wäre sogar alles gut gegangen, hätte ich nicht mit Badefutterstoff gearbeitet, der flutscht die ganze Zeit immer ganz heimlich beim nähen unter dem Füsschen weg, egal wie gut man steckt. Ich musste gefühlte tausend Mal auftrennen.
Egal wie nervig alles für mich war, die Kinder sind wirklich happy. Sie mussten natürlich gleich ihre neuen Badchlaider anziehen und eine Wasserschlacht machen. Das Ende vom Lied war, das bei komplett dreckig waren, aber so solle es auch sei, oder???

Für mich heisst das einfach übern, übern, über bis ich gut mit diesen Stoffen zurecht kommen!
Schnitt: Selber gemacht
Stoff: „GradientAqua“ und „GradientSpring“ von Astrokatze
Verlinkt bei: Creadienstag, Handmade on Thuesday, Kiddikram, DienstagDingsMade4BOYS, Meertje, Made4Girls, Bio-Stoffe

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>