Ein Meilenstein

Heute ist bei uns der Tag, der Tag.
Die Grosse geht nämlich im Kindergarten Schnuppern.
In der Schweiz kommt man im Gegensatz zu Deutschland erst mit 4, 4 1/2 bis 5 Jahren in den Kindergarten, je nachdem in welcher Hälfte des Jahres sie geboren wurden.
Mein Grosse ist ja im November auf die Welt gekommen und so kommt sie erst mit knapp 5 Jahren in den Kindergarten.
Ich bin schon sehr aufgeregt, das ist für uns schon ein grosser Meilenstein.
Meine Grosse ist ja sehr gross und wird öfters Mal für älter geschätzt als sie ist.
Ich weiss noch wie schwierig das für mich war immer ein bis zwei Köpfe grösser als alle anderen zu sein.
Selbst in der Uni war ich grösser als manch ein Dozent und das mit süssen 18 Jahren 😀
Aber ich bin guter Dinge das sie alles mit Bravour meistern wird!
Ich hoffe sehr, das sie sich nicht langweilen wird, denn auf den Kopf gefallen ist sie nicht und wenn sie sich langweilt geht nichts mehr viel bei ihr….
Ich der Schweiz gibt es ja den kleinen und den grossen Kindergarten, je nach dem wird sie entwickelt, wird sie vielleicht nach dem ersten Semester in den Grossen wechseln.
Aber ich sollte mir nicht jetzt schon nen Kopf mach, ich mach mir das immer viel zu viel.
Wie gesagt das ist ein Meilenstein für uns, dann wird sie fast jeden Tag aus dem Haus sein, das war sie so noch nie.
Für diesen besonderen Tag habe ich natürlich etwas für sie genäht, einen Turnbeutel.
Ich muss gestehen, eigentlich bin ich ja nich so Fan von diesen, aber diese wunderbare Motive Bär mit Einhorn, da konnte selbst ich nicht widerstehen.
Natürlich musste ich diese tolle Set, welches man bei Alles für Selbermacher bestellen kann etwas abändern. Erstmal gab es eine pinke Paspel dran und ich habe die Tasche gefüttert, weil ich irgendwie in Sorge war, dass meine Grosse sie sonst in Nullkommanichts klein bekommen würde.
Genäht hat sich der Beutel auch in Nullkommanichts, ich bin wirklich begeistert. Auch finde ich das Motive und die welche es sonst noch gibt, wirklich sehr entzücken.
Aber besonders freut mich, wie happy die Grosse mit ihrem Beutel ist. Am liebsten würde sie ihn mit ins Bett nehmen 😀

Ich bin wirklich sehr dankbar darüber, das meine Kinder sich so über meine selbstgenähten Sachen freuen können, das tut echt gut.
Schnitt, Stoff und Anleitung: DIY-NÄHSET Turnbeutel
Verlinkt bei: Creadienstag, Handmade on Thuesday, Kiddikram, DienstagDingsMeertje, Made4Girls

2 Kommentare

  • Jalegara

    Na dann alles Gute für Deine große Kleine! Es ist wirklich schwer, wenn Kinder älter geschätzt werden. Unsere Jüngste ist nicht ein Mal drei und alle denken sie wäre bereits fünf und so wird sie auch behandelt. Im schlimmsten Fall wird ihr vermittelt, dass sie nicht „altersgemäß entwickelt“ ist.
    Alles Liebe
    Joanna Maria

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir :*

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>