Ein Zimmer für den Mini Men

Nachdem ich euch letzte Woche das Zimmer meiner Grossen gezeigt habe, ist nun der Mini Men dran.
Das Zimmer von ihm ist etwas keiner als das der Grossen, aber ich finde das merkt man kaum. In seinem Raum sind nicht ganz so viel selbstgemacht Sachen, weil er zu 99% nur mit seinen Autoli spielt, typisch Bub eben 😀 Ich muss wohl anfangen Auto und ähnliche zu schnitzen.
Schon seid langen war ich deshalb auf der Such nach so einem Autoteppich. Die meisten finde ich einfach zu bunt und dann bin ich per Zufall dieses tolle Exemplar von OYOY gestossen, den finde ich ganz entzücken und schlicht. Und im Fall der Fälle, das er nicht bespeilt wird, kann man den auch wunderbar an die Wand hängen.
Den Bauernhof, welcher neben dem weissen Regal steht, habe ich übrigens mal für 15CHF im Second Hand gefunden. Das ist einer der seltenen Momente gewesen, bei welche ich auch mit etwas raus bin.
Bis auf das Regal, waren die Möbel ursprünglich alle für die Grosse gedacht und ich war mir ganz nicht sicher, ob weiss gut zu Buben passt. Da das Zimmer aber doch recht bunt geworden ist, bringt das weiss die nötige Ruhe rein.

Ich hatte euch ja schon erzählt HIER, das der kleine Mann blaue Berge an die Wand bekommen hat und ich muss sagen ich liebe sie.
Natürlich sind in seinem Raum auch Monsterchen an der Wand.
Ausserdem habe ich endlich wieder mein heissgeliebte Tunnel DingsDa wieder aufgebaut. Ich werde wohl in naher Zukunft die Druckknöpfe ersetzen müssen. Damals habe ich noch nicht alles so genau verstärkt wie jetzt und ja zwei sind schon rausgerissen.
Mein Mann findet den Tunnel im Bett ja sehr unpraktisch, aber der Mini Men und ich mögen ihn da.

Hier ist auch mein zweites gefilztes Mobile…
…und die Wimpelkette.
Das Krokotier ist übrigens fix ins Bett eingezogne, das hatten wir so in der alten Wohnung nicht.
Hier ist übrigens die zweite Kolzkamera von Mamigrumi, ich weiss gar nicht welche mir besser gefällt, aber ich glaube das ist auch gut so.
Ich habe ja immer Angst, das ich eines der Kinder versehentlich bevorzuge.
Die Monster sind gerade nicht so angesagt, wahrscheinlich werden sie zu mir ins Schlafzimmer züggeln, den als Lesekissen ist gerade das Grosse optimal 😀
Ach ja vielleicht ist dem einem oder anderen Aufgefallen, in dem Zimmer hier habe ich ein paar Sachen in Regenbogen. Ich mag das ja unglaublich gerne, ich sortiere auch immer alle Kleider und Noschis, Stoffe etc. so 😀
Und natürlich gab es auch Grimmspielzeug für den kleinen Mann.
Das Haus links im Bild haben wir schon seid bald 5 Jahren und es wurde immer fleissig bespielt.
Was mich auch sehr freut, ist das der Mini Men wirklich Freude an seinem Püppchen hat und es fleissig im Wagen spazieren fährt.
Den Herr Fuchs hier habe ich mal an deine Desing-Kunst-whatever Markt gefunden. Eine Freundin von einem guten Freund von mir (der welchen wir in den USA besucht hatten), hatte diesen aus ihren Hochzeitsdecken genäht und davor noch mit Siebdruck bedruckt und ich bin total verliebt ihn ihn.
Hier seht ihr jetzt nochmal das ganze Zimmer.
Stellt euch vor, wie letzte Woche geplant, habe ich mich um mein Nähzimmer gekümmert. Die Stoffe sind verräumt nächsten Tagen werde ich auch meinen Zuschneidetisch zusammen bauen.
Ihr seht ich kommen voran.
Ich hoffe ich finde ein gute und nicht zu teure Lösung für meine Nähmaschinentisch, dass das so schwierig wird, hätte ich nicht gedacht. Zur Zeit habe ich nur einen provisorischen, der ist wirklich schön, aber einfach zu klein. Meine Wunschvorstellung ist halt schon, das drei, wenn nicht sogar vier Maschine schön mit Platz neben einander stehen können.
Serientechnisch gibt es da nichts und eine Platte extra anfertigen lassen, welche das Gewicht von den Maschinen tragen kann, wird nicht günstig werden.
Drückt mir die Daumen, das ich eine gute Lösung finde.

Verlinkt bei: CreadienstagHandmade on ThuesdayKiddikram,
DienstagDingsMeertjeMade4boys

6 Kommentare

  • Sylvia

    Der kleine Mann hat wirklich ein schönes Zimmer. Und mir gefällt der Tunnel auch. 😉

    LG Sylvia

    Atelier Waldfee

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir :*

      Antworte
  • jannymade

    In diesem Kinderzimmer wird sich das Krümelkind sicher super wohl fühlen. So viele liebevolle Details.
    Liebe Grüße, Janny

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Merci <3

      Antworte
  • Mila Liebe

    Wunderschön! Ich mag die Berge, ich mag den Teppich, die kleinen liebevollen Details. Vor allem mag ich wie schön aufgeräumt es ist! Gibt es einen Trick, dass es auch so bleibt? 🙂

    Alles LIebe

    Mila

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir und ja es gibt ein Trick für ein wenig mehr Ordnung, wir haben mittlerweile sehr wenig Spielzeug und jetzt gibt es auch weniger Chaos 😀

      LG Susanne

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>