Die Lunchbag

Heute habe ich etwas ganz anders für euch im R e­per­toire und es ist kein Kleidungsstück, man glaubt es kaum 😀
Es ist sicher schon 2-3 Woche her, da habe ich bei einem meiner Kinder in der Spielgruppe eine ganz tolle Stoffsack-Box entdeckt, in welcher das Z’nüni drin war. Ich bin wirklich völlig begeistert gewesen und habe es erst Mal 100x fotografiert.
dsc_9473Bei Gelegenheit wollte ich mir so einen nach nähen, aber irgendwie ist das dann im Sand verlaufen. Einerseits weil meine Fotos doch nicht so gut waren und ich anderseits nicht genau wusste wie ich beginnen sollte.
Vor 3-4 Tagen habe ich dann in einer Gruppe in FB genau das gleich Säckchen entdeckt und dann habe ich natürlich gleich gefragt, ob es dazu einen Schnitt gäbe und ja den gab es, lucky me.
dsc_9471Bei Pattydoo gibt es nämlich diese tolle Freebook für die Lunchbag.
Ich muss ja sagen, ich bewundere ja immer die Leute die Freebooks machen und dazu noch wirklich idiotensichere Video machen in 1A Qualität.
Seid ich selber eBooks mache, weiss ich wie viel Arbeit in so einem eBook steckt, aber dann noch ein Video zu machen, das zu schneiden, mit Musik hinterlegen und dann noch Links einbauen und das für umsonst, Hut ab!!!!
Okay ich muss sagen ich habe ja wirklich sehr grossen Respekt vor Videoas. Ich weiss noch wie schwierig es war ein gute Video für Bernina für die „Young Talents“ zu machen.
Ohne Hilfe wäre ich absolut aufgeschmissen gewesen.
dsc_9478Ganz glücklich bin ich darüber, das ich endlich die Reste von dem wundervollen Wachstuch, welche ich damals für den Tunnel DingsDa vernähte, nutzen konnte. Zur Zeit bin ich sowieso sehr dahinter mit Resten zu arbeiten.
Ich habe wirklich unglaublich viele Stoffe hier liegen, welche ich irgendwann gekauft habe und nie vernäht habe.
dsc_9481Weil ich den Schnitt so unglaublich toll finde, habe ich nicht eine Lunchbag genäht, sondern gleich fünf Stück.
Eine bekommt auf jeden Fall meine Tochter und eine brauch die Mama selber, den Rest werde ich verschenken.
dsc_9489Ich nehme mir ja immer wieder vor, mehr für ander zu nähen und jetzt ist es mir geglückt. Vielleicht wiel nicht der Druck von Weihnachten oder eien anstehenen Geburstag dahinter stand.
Jetzt freu ich mich darauf in den nächsten Tagen ein paar Leuten einfach so eine Freude machen zu können.
dsc_9490Schnitt: Lunchbag
Stoff: Reste
Verlinkt bei: CreadienstagHandmade on ThuesdayKiddikramDienstagDings

6 Kommentare

  • Firlefanz

    Oooh <3 Die Lunchbags sehen ja toll aus!

    LG
    Kristina

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir <3

      Antworte
  • Iggy

    Die sind toll geworden deine Lunchbags. Sollte ich auch mal nähen!
    Gruß Iggy

    Antworte
  • Susanne Schaetti Ballif

    Ja mach das, das geht so schnell :*

    LG Susanne

    Antworte
  • Frau Käferin

    Die Nähe ich auch gerne zu Weihnachten. Dann noch ein paar Kekse rein und fertig ist das kleine Mitbringsel.
    Gruß Frau Käferin

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Gute Idee, daran habe ich noch gar nicht gedacht.

      LG Susanne

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>