*Icy*Minimop:
Heute hat es bei uns gescheit, also so richtig, alles war weiss.
Ich musste sogar das Auto von Schnee befreien, endlich. Ja ich mach das wirklich gerne.
Okay jetzt wird gerade alles wieder braun, aber das doch mal ne Anfang.Ja ich liebe Schnee über alles, es sieht immer so toll aus, wenn alles weiss ist und ich mag auch diese Ruhe welche sie um alles legt wenn wenn schneit .

Schneeschippen ist auch die einzige Sache, welche ich stundenlang machen könnte. Egal zu welcher Uhrzeit 😀Und weil das Wetter wieder umgeschlagen hat und wir nicht irgendwo bei 12° rum düppeln will ich euch endlich meine *Icy*MiniMop ein Freebook von „aefflyns to go“ zeigen.
 
 Ich gebe es ja zu ich hab es nicht so mit Mütze, habe bis jetzt nur drei oder vier Stück selber genäht. Die restlichen Tausend, welche bei uns rum fahren habe ich gekauft oder Geschenk bekommen, unglaublich oder?
Dabei will ich ja immer alles selber nähen 😀Und weil das ja so nicht geht habe ich passend zu meine ersten „Mini PPJ“ eine *Icy*MiniMop genäht.
Was ich ziemlich gut finde, das sie schön gefüttert ist und über die Ohren geht. Meine Version ist wirklich sehr warm geworden und leider war es ja diese Winter nicht wirklich kalt und sie kam dadurch kaum zum Einsatz…
Ich hoffe das Wetter bleib ein paar Tage so, denn auch meine grosse lieb den Schnee unglaublich. Wir haben ausserdem noch so nen tollen Zweiman Davoser Schlitten bekommen, welcher dringend noch zu Einsatz kommen sollte.
Ich bin gerade voll verzückt, wenn ich die Bilder des Mini Mens sehe, als ich damals die Jacke genäht habe, konnte er nämlich noch nicht wirklich laufen und jetzt flitz er so umher, das ich ihm kaum noch hinterher mag.
 

Ein Kommentar

  • Anonym

    Schöne Jacke, jedoch geb ich zu Bedenken das Kordeln an Kleinkinderkleidung in Halsnähe wirklich gefährlich sein können – mehrmals kam es zu tödlichen Unfällen! Ich finde, gerade wenn du den Schnitt auch verkaufst, darf das eigentlich nicht sein. In der Textilindustrie ist das doch bereits Standard, keine Kordeln an Kleinkinderklamotten zu machen.

    Grüße, Anja
    (ich kommentiere anonym weil ich kein anderes Profil habe und mich damit auch nicht auskenne)

    Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>