muckelies dritter Geburtstag
Nun will ich euch endlich noch ein paar Eindrücke von dem wundervollen dritten Geburtstag meiner grossen zeigen <3
Diese Mal habe ich das „Geburtstagskrönchen“ nicht vergessen, nur leider wollte mein Grosse sie auf Gedeih und Verderb nicht anziehen 😀
Jetzt muss ich schon die nächsten Zahlen für das nächste Jahr nähen, wie schnell doch die Zeit vergeht.Wie jedes Jahr zu ihrem Geburtstag bestelle ich einen Torte bei „Sweet Treat“ bestellt, sie muss genau die gleiche Füllung haben wie meine „Hochzeitstorte“.
Diese war schlussendlich so gross, das ich den oberen Teil am Montag drauf in die Schule mitgenommen habe :DIrgendwann werde ich mich in sowas selber versuchen!Ein ganz entzückenden Geschenk hat eine Arbeitskollegin von mir mitgebracht.

Sie hat Blumenköpfe in Wasser in eine Gugelhupfform im gefroren. Wenn man das dann nach ein paar Stunden (oder besser am Tag darauf) rausnimmt und dann stürzt, kann man in der Mitte ein Kerzchen reinstellen. Ich bin ganz verliebt in diese Idee <3
 
 Die Kerzen zum ausblasen, standen auf einen super feinen veganen Kuchen von meiner Schwester.
Manchmal habe ich ein schlechte Gewissen, das ich meine Schwester nicht richtig einplane. Früher war das irgendwie einfacher, da hatte ich mehr veganes Zeug im Haus…
 
 Natürlich gab es wieder einen wundervoll Fleisch und Käseplatte von meiner Schwiegermutter, mit zwei tollen Dips. Ich überesse mich jedes Mal daran 😀Was mich auch unglaublich gefreut hat, das jetzt endlich mein „Meitlichleid“ zu Einsatz kam. Genäht hatte ich es ja schon im April, aber damals war es mir irgendwie zu gross geraten und es sah so nicht ganz so hübsch aus.
Jetzt sitzt es 1a.
 
 Witzigerweise hatte meine Grosse zu ihrem zweiten Geburtstag, genau so ein Kleid aus dem gleich Schnitt (HIER). Das ist schon einer meiner Lieblings Kleiderschnitte von mir <3
 
 Ich bin wirklich froh, das ich noch keine richtig Kindergeburtstage organisieren muss. Hab schon gehört, das die Ansprüche heutzutage recht hoch sind. Davor graut es mir echt.

Bist jetzt lade ja ich die Gäste ein und es kommen meistens nur 1-2 Kinder der Rest ist Familie und Freunde, aber mit 5-6 Jahren denke ich muss ich dann schon einen richtigen Kindergeburtstag machen. Puhhhh das wir einen Geschichte.Eigentlich hätte ich gerne noch viel mehr Fotos gemacht, gerade von dem Kleid und der Krone. leider musste ich mich erst Mal von meiner heiss geliebten Kamera verabschieden. Sie spinnt ja schon seid langen und jetzt musste sie eingeschickt werden. Die Auswahl der Bilder war so mager wie noch nie. Sie konnte immer schlechter scharf stellen…

Ich hoffe ich bekomme sie bald wieder!!!

2 Kommentare

  • Mississbibi

    Das sieht nach einem schönen Geburtstag aus!
    Alles Gute noch nachträglich deiner kleinen Maus!!
    Liebe Grüße
    Bibi

    Antworte
  • Jasmin Pfeiffer

    Da hatte deine Maus bestimmt einen ganz tollenn Tag.
    Meine Maus wird drei im Dezember und ich mache auch noch keinen richtigen Kindergeburtstag. Das kommt noch früh genug.
    LG Jazzy

    Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>