Juna auf der Suche nach Schnee
Ich habe es getan, endlich gibt es einen Schnitt aus dem Hause MUCKELIE!
Vor einigen Wochen entstand diese Skizze einer etwas längeren Jacke mit XXL Kapuze. Ach ich steh einfach auf Kapuzen und darum sollte die Jacke in meinen Kleiderschrank einziehen.
Nur fehlte der passende Schnitt dazu…Letzte Woche ging es dann los, ein Schnittmuster sollte entstehen!
Ich bin wirklich froh, dass ich beim Zeichen des Schnittes Hilfe hatte von der lieben Carina von „Sewera“ , sonst wäre das Projekt kläglich gescheitert.

Gute 3 Stunden haben wir gezeichnet, gemessen und gewerkelt, obwohl ich manchmal das Gefühl hatte, dass sie alle Arbeit machte.
Ein Schnittmuster zu zeichnen ist wirklich eine Kunst für sich.
Nun steht die erste Version und ich bin begeistert!!!!
Als ich wieder zu Hause war, ging es gleich an’s  Zuschneiden und Nähen….
…ganz verliebt bin ich von meinen einseitigen Paspeltaschen, so etwas habe ich zuvor nämlich noch nie genäht…Und ich steh voll auf den Innenstoff mit den Schwalben, den hab ich übrigens ->HIER<- entdeckt.
Ich hab mal ne Frage,
also wenn man an die Schweiz denkt, fallen einem doch gleich Wörter wie Schocki, Käse, Berge und Schnee (SCHNEEEEEEE IN MASSSSSSSEN!!!) ein oder?
 
 Darum habe ich gedacht, wir fahren mal in die Berge. Bergluft tut bekanntlich gut und ich wollte unbedingt mein Jäckchen im Schnee ablichten, der passt so gut zu den Farben UND ich liebe Schnee.
Ich wusste auch, dass es Petrus bis jetzt noch nicht all zu gut mit dem Schnee gemeint hatte in diesem Jahr, darum sind wir extra knapp 2 Stunden auf 1’538 m ü. M. gefahren um doch noch ein bisschen von der weissen Pracht zu Gesicht zu bekommen

*Pustekuchen*

Ich muss gestehen ich bin wirklich etwas frustriert deshalb
Na ja c’est la vie, ich hab trotzdem versucht das Beste daraus zu machen!Meine Damen und Herren hier kommt sie MEINE eigene Jacke!!!!!!!!Ich habe den Schnitt übrigens „Juna“ getauft.
Die Juna ist mein erstes Schnittmuster, sozusagen mein Baby und ein Wunschprojekt, darum finde ich den Namen auch sehr passend. Ich habe euch mal noch die Bedeutung rausgesucht:Juna stammt vom keltischen und Alt-Bretonischen Wortstamm „iun“=“Wunsch“ ab. Der Name lässt sich also wie Desirée auch als „Wunsch, die Gewünschte, die Ersehnte“ übersetzen.
Es ist auch eine Variante des weiblichen Vornamen Junia, welcher sich von der römischen Göttin Juno ableitet und „die zur Juno Gehörende“ bedeutet.
(Quelle: http://www.vorname.com/ und http://www.baby-vornamen.de)
Und natürlich hab ich wieder mit Paspelband gearbeitet <3

45 Kommentare

  • Marina metterlink

    Wow! Der Schnitt ist klasse! Und die Stoffe!!! Richtig, richtig cool! Und die Fahrt nach oben hat sich auf jeden Fall gelohnt, so eine tolle Kulisse! Und das letzte Bild ist echt mega geworden!
    Liebe Grüße,
    Marina

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir :*

      Antworte
  • Steffi ImKarpfenteich

    OH WOOOOOOOW!!!! Muckelie mit muckelig warmem Jackerl <3
    Des g'foit ma!!!
    Und im CHEVRON Sweat! Ehrlich super!
    A scheens Schnittmuster hast du dir gebastelt – wirklich toll!
    Alles Liebe und Servus
    sagt die Steffi 🙂

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ja der CHEVRON Sweat ist schone mega chic, musste mir den gleich noch in Pink kaufen <3

      Antworte
  • Liannet näht

    Wahnsinns-Schnitt und die Stoffwahl macht die Jacke zum Meha-Hingucker! Ich freu mich drauf wie verrückt mir auch so ein schickes Teil zu nähen! Übrigens echt tolle Bilder und wenigstens ein bisschen Schnee, zumindest mehr als es hier in Hessen dieses Jahr noch geben wird…
    Lieben Gruß
    Eva

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ich hoffe das Schnittmuster ist bis Februar fertig, das ist auf jeden Fall der Plan!

      Antworte
  • O´Malley

    Coole Jacke. Passt alles zusammen. Und Juna ist ein toller Name.
    Viele Grüße
    Melanie

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Der Name wurde jetzt noch etwas erweitert, ich hoffe der gefällt dann immer noch….

      Antworte
  • Ein Quentchen Glück

    Deine Jacke sieht so toll aus!!! Die Paspel ist ein richtiger Hingucker. Chevron geht bei mir ja immer, aber der Schwalbenstoff ist ein echtes Träumchen, den muss ich mir schnellstmöglich zulegen!!!
    Liebste Grüße Karina

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ja der Schwalbenstoff ist auch meine grosse Liebe, da muss ich wohl auch nochmal zuschlagen <3

      Antworte
  • die Drahtzieherin

    Wow, die ist so toll geworden <3 Ich hab ja die Tage echt drauf gewartet die Jacke im ganzen zu sehen 🙂 Sie ist so schön lang, und die riesen Kapuze erst <3 Jetzt frag ich mal ganz uneigennützig 😉 Bis zu welcher Größe planst du denn den Schnitt? Will auch so eine!

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Den Schnitt wird es von 32-50 geben 😀

      Antworte
  • Kindhayt

    Na ja, ein bisschen Schnee war da doch noch 😉
    <3 Die Jacke sieht einfach hammermäßig aus! <3 Das ist ja das Wichtigste 😀
    Holladio,
    Christine

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Da oben sollte aber normal viel, viel mehr Schnee sein, aber ich hoffe der kommt noch.

      Antworte
  • Zwirbeline

    Die ist richtig cool, deine Juna. Und so eine tolle KOmbi, der Chevron mit dem Pink.
    Lg Zwirbeline

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Merci :*

      Antworte
  • MiMaraMundo

    Der erste eigene Schnitt!!! Das stell ich mir auch aufregend vor!!! Die Stoffkombi ist echt klasse! Und diese Paspeltaschen (oder wie auch immer die Dinger heissen 😉 ) mag ich auch so gerne und hab' sie auch erst neulich zum ersten Mal genäht! Und wenn Petrus dir da nicht genug Schnee für die Fotos geschickt hat, macht das gar nichts, denn deine Juna sieht trotzdem genauso toll aus!
    Alles Liebe, Mara

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Auf die Paspeltaschen bin ich auch wirklich stolz!!!

      Antworte
  • Sandra Speidel

    Wow, Kompliment, und so eine suuuuuper Jacke !
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Vielen Dank :*

      Antworte
  • ElfleinYve

    Wow sieht toll aus mit der RiesenKapuze…aber *hüstel* nur als Tipp wenn man "Schnittmuster Juna" googeln wird, wird man wahrscheinlich deinen Schnitt erst auf Seite 32 finden, denn es gibt einen Schnitt aus dem kibadoo mit diesem Namen 😉

    Sei lieb gegüßt Yve

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Du hast keine Ahnung, in was für eine schwere Depression du mich gestern hast 😀 Aber Gott sei dank habe ich das Namens-Problem jetzt gelöst, will ja niemanden auf den Schlips treten!!!!!

      Antworte
  • loh-la

    Liebe Susanne,

    Juna hat alles, was so eine Jacke braucht: Taschen, Riesenkapuze und Überlänge! Was will man da noch mehr??? (Vielleicht so coole Stoffe wie Du sie verwendet hast, ein wenig Schnee und einen Probenähplatz! 😉 )

    Natürlich werde ich dann bei dem Gewinnspiel mitmachen! Und ich habe gerade schon gesehen, dass Liannet näht die ist, die beim Probenähen die süße Boony Pant mit Maus und Käse gezaubert hat…

    Und wenn es beim Gewinnspiel nicht klappt habe ich ja vielleicht Glück und darf trotzdem beim Probenähen dabei sein?…
    Denn diese Jacke ist einfach unglaublich genial!!!

    Liebe Grüße in die Schweiz! Bald gibt es ganz bestimmt mehr Schnee!
    Lara

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ach schön, dass sie dir so gut gefällt, das freut mich ungemein <3

      Antworte
    • loh-la

      <3 Gerade habe ich bei Facebook gesehen, dass Du in die erste Runde gestartet bist… Ich freue mich schon so auf Deine PowPowJuna 🙂 <3

      Antworte
  • kariko

    Endlich ist sie ganz zu sehen!! Und sie ist toll. Ich merke mir den 26. schon mal vor, ich hoffe ich verpass ihn vor lauter Feierlichkeiten nicht.

    LG
    Karin

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Es gibt ja noch einen klassischen Aufruf zum Probenähen 😀

      Antworte
  • Kerstin

    Das ist ja eine tolles Teil. Schnitt und Material sehen super aus ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir liebe Kerstin <3

      Antworte
  • Ein Dekoherzal in den Bergen

    WAU sog i do lei…
    de is ja mega FETZIG geworden,,,
    volleeee coool:::
    hob no ah feine ZEIT
    bis bald de BIRGIT

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Merci :***

      Antworte
  • stichsalat

    Super toll geworden! Die Jacke ist perfekt!
    Liebe Grüße
    Petra

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir <3

      Antworte
  • Fröbelina

    Tolle Bilder! Und ein super Pulli! das hast du toll hinbekommen 🙂 Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem ersten Schnitt 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Mein erster Schnitt, klingt schon speziell, aber ich freu mich <3

      Antworte
  • gepunktet.

    Die ist aber echt schön geworden!! Vor allem finde ich es toll, dass du dir deinen Traum vom eigenen Schnitt erfüllt hast!! Echt super<3
    Liebe Grüße

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ich hoffe es wird kein Albtraum, so ein eBook ist echt aufwendig 😀

      Antworte
  • ByEna

    Ich bin verliebt!!! <3
    *haaaaaben will*
    :o*
    GLG
    Ena

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Kannst du ja bald :*****

      Antworte
  • acaawesomegirls

    Mensch die Jacke ist echt toll geworden. Die nehem ich genau so! Die Bilder sind aber trotzdem toll geworden und ein bissl Schnee hattet ihr ja doch;)
    LG Elli

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Vielen, vielen lieben Dank :****

      Antworte
  • Susanne Schaetti Ballif

    Oh man ihr macht mich fertig, mit soooooooo viel positiven Zuspruch habe ich wirklich nicht gerechnet. Das gut ist, das heiss wohl ich bin auf dem richtigen weg <3

    Danke für all die lieben Worte :*

    Antworte
  • Sidhe

    Wow, die Jacke ist hübsch! Ein toller Schnitt, und das Ergebnis sthet dir unglaublich gut!
    Ich werde mich auf jeden Fall beim Gewinnspiel für den Probenähplatz beteiligen. Vielleicht habe ich aber auch Glück, und darf auch ohne Gewinnspiel für dich nähen (je nach Maß, wahrscheinlich Gr. 40)? Erfahrung habe ich schon 15 Jahre, außerdem einen vollen Stoffschrank und jede Menge Zeit. 🙂
    Liebe Grüße,
    Nina

    Antworte
  • Fadenwuermli

    Uahh..wie cool ist denn deine Juna! Ich bin sprachlos…ich so gespannt auf das Schnittmuster und werde sicherlich eine der ersten sein, die dies Juna nähen wird, wenn sie draußen ist.

    Grüße vom "Zwilling"

    Ach ja und auf Schnee warte ich auch sehnlichst..aber hier ist es warm und es regnet dauernd…:-(

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Ja dann hoff ich Mal, dass das eBook dich nicht enttäuscht :*

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>