Monsterspieluhr
Ich hatte schon lange vor Mal vor eine Spieluhr für Mini Men zu nähen und jetzt endlich kam ich dazu.
Endlich hab ich auch mal mit meinen Stoffresten gearbeitet.Zu Erst hab ich ein paar Skizzen gemach und recht schnell war klar, dass ich wieder ein Monsterlein nähen muss, Monster sind einfach tollUnd noch schneller hab ich mit dem nähen begonnen.Als ich am Ende alles zusammen genäht hatte, merkt ich , dass sich die Ohren auf beiden Seien verzogen hatte, dass hiess alles wieder auftrennen und neu zusammen nähen.Aber schlussendlich bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.Meine kleine „Monsterfamilie“ <3

23 Kommentare

  • Annie Go

    Total süß … da hast Du jetzt sicher ein glückliches Mini-Monster 😉

    LG, Annie

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Das Mini Monster muss ja erst mal auf die Welt komm 😀

      Antworte
  • Sally

    Tolle Monster Spieluhr, find ich Klasse !

    Antworte
  • andiva

    Oh ist das nett! Sehr gut gelungen, Kompliment.
    Viele Grüße
    Andrea

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Merci 🙂

      Antworte
  • Mama³

    Die kleinen Monster sind wirklich wundervoll! Und dann noch mit Spieluhr…echt schön!

    LG
    Stephi

    Antworte
  • Martina

    Sooo toll, deine Monster-Spieluhr!
    Finde sie super-süß und eine wirklich geniale Idee!
    LG
    Martina

    Antworte
  • uselesstrinkets

    Oh sind die schön, deine Monster 🙂 deine Skizzen sind wunderschön übrigens, allein damit hättest du mich schon gekriegt, hihi.
    Liebe Grüße
    Jessa

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Danke dir, ich versuch immer wenn möglich die Dinge selber zu zeichnen.

      LG Susanne

      Antworte
  • Petra

    Total schön geworden, würden meine Jungs bestimmt auch gefallen obwohl sie nicht mehr so ganz mini sind.
    LG Petra

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Mein Grosse hat bis jetzt die Spieluhr beschlagnahmt, bin mal gespannt ob sie sie wieder her gibt.

      LG Susanne

      Antworte
  • Fröbelina

    Was ein paar nette Monster 🙂 Die gefallen mir alle sehr gut! Total klasse dass du die selber entworfen hast 🙂 Echt ganz große klasse! 🙂 Und schöne Nägel hast du übrigens auch, mal so am Rande gesagt 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Die Näelsind meine klein Such. Seid der erste Schwangerschaft sind sie noch schlimmer geworden, als sie schon waren, darum müssen sie gemacht werden 😉

      LG Susanne

      Antworte
  • Susanne Schaetti Ballif

    Danke für all die Lieben Worte, bin ganz überwältigt.

    LG Susanne

    Antworte
  • Anna

    O Gott sind die toll <3 Ich glaube sowas fänd mein Sohn richtig klasse 🙂

    Lieben Gruß, Anna

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Merci :*

      Antworte
  • lottapeppermint

    Dieses Monster ist soooo un-fass-bar süß <3
    Eine ganz tolle Spieluhr 🙂

    Liebe Grüße,
    lotta

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Vielen Dank!

      Antworte
  • wunsch-kind

    Megaklasse!!!! Die ganze Monsterfamily ist toll, aber Monster mit Spieluhr ist die Krönung!! Sehr süß und toll umgesetzt!!! Na, ob die Große sie wohl wieder rausrückt?! Ich denke eher, Du musst noch eine entwerfen und nähen 😉
    LG, Bea

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Sieht schlecht aus, heute Nacht wollte sie partout nur mit dieser Spieluhr ein schlafen 😀 Ich muss wohl noch einen nähen 😀

      Antworte
  • Linda

    Die Truppe ist ja goldig 😀 einfach klasse.
    Liebe Grüße,
    Linda 🙂

    Antworte
  • Cuchikind

    Das ist eine ganz tolle DIY-Idee für Kids. Vielleicht hast du Lust, sie bei meiner Summerkids-Linkparty zu verlinken:
    http://cuchikind.blogspot.de/2014/07/summerkids-linkparty-3-diy-fur-kids.html
    LG Steffi

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Mach ich doch gerne :*

      LG Susanne

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>