Das Wochenende in Bildern
Vielleicht haben ja einige von euch schon gemerkt, dass ich aus der schönen Schweiz komme. Die Schweiz das Land der Berge, Schocki, Banken und nicht zu letzt das Land des „Schwingens“. Bitte verwechselt das jetzt nicht mit dem „Swingen“, das kommt doch tatsächlich ab und zu vor 😀
Wieso ich euch jetzt davon erzähl ganz einfach, die Bude (so nennt man in der Schweiz Betriebe, Geschäfte etc.) in welche mein Göttergatte arbeitet, hatte ihre grosse Ausstellung. Unter anderem wurden da CAT Gerätschaften so wie welche von Schwing Setter und Ammann ausgestellt und ja das war/ist für mich persönlich nicht so spannend.
Jetzt ist es aber so, das diese Bude auch ein grosse Sponsor von dem aktuellen Schingerkönig „Matthias Sempach“ ist. Nun musste der Gute antraben und für alle eine Runde Show Schwingen, das heisst, es gab keinen richtigen Wettkampf, sonder man erklärte verschieden Schwünge Normalsterblichen wie.Ich muss gestehen, ich hab keine Ahnung vom Schwingen, wohl mich dieser Sport sehr fasziniert und er im Gegensatz zu den meisten Sportarten noch nicht so verhunzt ist und man sehr grossen Wert auf Ehre und Respekt untereinander legt. Ausserdem ist es so ein richtiger Urschweizer Sport, wo nicht alles (für mich auf jeden Fall) Sinn macht.

Was Schwingen jetzt genau ist, als im Grossen und Ganzen schwingen (~ ringen) zwei Männer welche solche lustigen kurzen Überhosen tragen, an welchen man sich festhält, in einem Sackmähl(Sägemähl)Kreis um die Stärke.
Sieger ist , wenn der überlegene Schwinger den Unterlegenen mit mindestens einer Hand an der Schwinghose festhält und der Unterlegene den Boden mit beiden Schulterblättern oder mindestens zwei Dritteln des Rückens berührt“
(Quelle: WikipediaDas ganze läuft in völlig Ruhe ab. Früher hat man nur um die Ehre gekämpft und als Sieg gab es einen Kranz so wie ein Muni (Bullen). Mittlerweile hat sich das auch etwas geändert, aber es ist lang so nicht so schlimm, wie bei Fussball und Ähnlichem.Mich hat das ganze schon recht begeistert und der Plan für dieses Jahr ist auch, endlich mal eine ein richtiges Schwingerfest zugehen, da ich es letztes Jahr nicht geschafft hab.
Natürlich war ich auch wieder Stoff kaufen……und es ist ja nicht so, dass ich keinen mehr hätte 😀

 

4 Kommentare

  • Anonym

    so, so, du bisch tatsächlech begeischteret vom Schwinge!!!!!!!

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Es ist wohl um mich geschehen 😀

      Antworte
  • Banshee Adrian

    Ach herrje, das schaut ja lustig aus. Erwachsenen Männer, die sich an der Hose packen und im Sägemehr rumwälzen 😀 Ist aber bestimmt auch interessant sowas mal zu sehen.
    So schöne Stoffe, toll. Solche habe ich bei uns ja noch nie gesehen. Bin mal gespannt, was du wieder tolles daraus zauberst.

    Liebe Grüße
    Anna ♥

    Antworte
    • Susanne Schaetti Ballif

      Glaub mir das ist auch eine spassige Angelegenheit 😀

      LG Susanne

      Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>