Warum bloggen?
Warum nicht…
Um ehrlich zu sein liebe ich Bloggs. Ich finde es unheimlich spannend z.B. Tutorials zu jedweden Themen zu lesen. Oft hat mir das schon weiter helfen können, wenn ich z.B. mit Fotoshop gearbeitet habe und die eine oder andere Funktion nicht verstanden habe.Vor 3 Jahren bin ich dann auf „Bloglovin“ gelandet und habe angefangen Bloggs „zu sammeln“.
Ich finde es immer wieder faszinierend, wie unglaublich toll viele dieser Bloggs gestaltet sind und dann die ganzen Bilder – traumhaft.Das ist ja alles schön und gut, aber warum habe ich einen eigenen Blog?

Ich denke, der Hauptgrund ist meine Tochter – Muckelie (so werde ich sie hier fast immer nennen). Ich muss gestehen, Mama zu sein ist wirklich ein Geschenk.
Ich hab wieder gezeichnet und das habe ich mindestens seit vier Jahren nicht mehr gemacht. Und ich möchte diese kreative Inspiration gerne mit Euch teilen.Das war Muckelis Zimmer vor ihrer Geburt, als alles noch schön neu und sauber war.
Für das Wandbild habe ich gute 3 Tage gebraucht und ich liebe es. Das ist alles frei gezeichnet, bis auf die Schmetterlinge, da hatte ich mir drei verschiedene Schablonen vorbereitet.

Und ich fotografiere wieder und sehr viel.Nähen, stricken und häklen mach ich auch wieder, was mir wirklich sehr viel Freude macht, aber ab und zu komme ich durch meine Projekte auch an meine Grenzen, wenn es nicht so wird, wie ich es gerne hätte.Vielleicht gibt es ja da draussen jemand, der Freude an meinen kleinen Geschichten und Fotos hat.

Jemanden, welchen ich dadurch inspirieren oder einfach nur Freude bereiten kann.

Wir sagen dann mal „Hallo“(Dieses Foto hat die wundervolle „Nithah Stöcklin“ gemacht)

3 Kommentare

  • Fräulein Elma

    jetzt bin ich nochmal hier. (:
    Das Wandbild finde ich wunderschön, überhaupt sieht man dass das Zimmer mit Liebe eingerichtet wurde. Es gefällt mir vor allem weil es nicht typisch rosa ist, wie man es so oft sieht. Es ist was anderes, erfrischend.

    Und die Kleine ist eh zuckersüß. (:

    Ganz liebe Grüße und vermutlich bis bald,
    elma

    Antworte
  • Susanne Schaetti Ballif

    Danke dir :* ich wollte einfach eine Zimmer gestallten, in welchen sie in 10 Jahren auch noch leben möchte 🙂

    Antworte
  • Fräulein Elma

    Das will sie bestimmt, mit so einem schönem Baum! 🙂

    Antworte

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *
Du kannst diese HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>